Ansätze und technische Entscheidungen

Im aktuellen Stadium der globalen Blockchain-Entwicklung scheint es, als ob die meisten Leute absolut vergessen haben, dass hinter jedem Projekt tatsächlich Leute arbeiten (oder nicht). Eine stilvolle Website mit einem vielversprechenden Video mit Bitcoin- oder Ethereum-Adressen bringt die Menschen mehr dazu zu investieren, als eine hart arbeitende Gemeinschaft mit respektvollen Anführern. Menschen senden einfach Geld blind zu einem intelligenten Vertrag, ohne zu erforschen, wer an dem Konzept, dem Code, dem Marketing, etc. arbeitet. Wahres KYC oder gebührende Sorgfalt sollte auf beiden Seiten walten, andernfalls kommt der Wilde Westen und viel Glück. MDL geht zumindest bei PRE-ITO etwas anders vor. Anstatt einen formellen KYC zu machen, wollen wir unsere Anleger selbst kennen und denken, dass es wichtig ist, dass sie uns auch besser verstehen. Während des PRE-ITO im Januar sind wir bereit, die Fragen zu beantworten und so gut wie möglich zur Verfügung zu stehen.

Warum haben wir uns für die WAVES-Plattform für das PRE-ITO entschieden?

Ehrlich gesagt, war keines unserer Teammitglieder niemals zuvor in der Waves-Community aktiv. Aber wir hatten ein umfangreiches Wissen über einige Ethereum-Projekte und waren erfahrene Investoren mit ERC20 Token. Das Problem ist, die Erfahrung der ETH-Nutzer ist noch weit entfernt von dem, was die Menschen von ihr erwarten. Dieses Problem scheint sich in nächster Zeit nicht zu ändern und der aktuelle Zustand der Überlastung im Ethereum-Netzwerk erlaubt es nicht mal den ersten nützlichen Apps (ICOs + Crypto Kitty), der Welt ihr Potential zu zeigen, sondern es zeigt einfach, dass die ganze Welt in einer einzigen Datenbank (welche de-facto Blockchains sind) zu speichern wahrscheinlich nicht die beste Idee ist. Vitalik und sein Team haben großartige Arbeit geleistet. Sie haben dazu beigetragen, dass die Crypto Community gewachsen ist und vielen die Augen geöffnet hat, aber sie haben die Auswirkungen, die sie für die Welt bringen würde, unterschätzt. Anstatt Staus mit all diesen ERC20 Token zu bekämpfen, während unsere Investoren viel Geld für Transaktionsgebühren verschwenden, waren wir zufriedene Nutzer von Sasha’s Kreation: Das wird dem MDL-Team erlauben unsere ersten Crowdfunding-Ziele zu erreichen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren – ein großartiges Produkt zu schaffen. MDL surft nicht den Blockchain-Crypto-Hype, wir reiten die industrielle Revolution 4.0- Welle.

Warum wählen wir Skycoin Tech / Skyledger?

MDL ist (derzeit) kein Esel oder ein Haufen intelligenter Verträge. Wir verstehen die Blockchain als wichtigen Teil der technischen Evolution. Am wichtigsten ist, dass alle Blockchains in unseren Augen Datenbanken sind. Ja, Datenbanken mit ihren besonderen attraktiven Eigenschaften, verteilt und unveränderbar zu sein. Ethereum versucht ganze Welt in eine Datenbank zu bringen; aber für uns als Startup-Unternehmen ist es wichtig sicherzustellen, dass die von uns verwendeten Technologien solide und gut getestet sind. Da Skycoins Github sehr gut angelegt war, verbessert Skycoin Bitcoin (und damit die meisten seiner Forks) auf zu viele Arten, um hier angesprochen zu werden. Stattdessen empfehlen wir, einen Blick in ihren Blog zu werfen und vielleicht sogar einen Blick auf das Whitepaper zu werfen.

Wie erfolgt der Übergang zum MDL-Hauptnetz?

Durch ein Gateway. MDL-Mainnet basiert auf der Codebasis von Sky und erbt daher seine wertvollen Eigenschaften. Skycoins OTC hat seinem Team und der Community bewiesen, dass es gut funktioniert. Ein Code, den jeder bei github.com/skycoin/teller beobachten und analysieren kann. Wir fügen einfach Unterstützung für den WAVES-Knoten hinzu, an dem bereits begonnen wurde.

Warum sollten Sie sich keine Sorgen machen?

Wir sind nicht das erste Projekt, das einen Zugang zur Sky-Code-basierten Blockchain herstellt und frühere Fälle liefen glatt . Der Übergang von Pre-MDL (MDL.life Token auf der Waves-Plattform) zu MDL (mainnet, skycoins Code Fork - verwechseln Sie es nicht mit Bitcoin-Forks) wird volle Informationsunterstützung erhalten und unser Team wird helfen, jede Verwirrung aufzulösen. Die Übergangszeit wird lange genug sein, damit jeder den Austausch vornehmen kann. Uns ist es wichtig, dass jeder während der Zusammenarbeit mit MDL glücklich ist.

Warum sind wir glücklich?

Nun, Sie sollten immer noch vorsichtig sein und niemals mehr investieren als es für Sie entscheidend ist, im Falle eines globalen Notfalls zu verlieren. Niemand im MDL-Projekt ist gegen ein Erdbeben oder einen plötzlichen Tsunami versichert. Die Sache wird auf jeden Fall gemäß unserer Roadmap möglich sein.

Fröhliches 2018, meine Damen und Herren!

Roman Tronenko, MDL.life’s CTO & [gogo.tattoo’s initiator], Tokio

© Copyright / Urheberrechtlich geschützt