Anonymität und Öffentlichkeitsarbeit im MDL Talent Hub

Eine unserer Missionen ist es, Transparenz auf dem Markt für Talentquellen zu schaffen. Wir müssen uns jedoch auch mit den allgemein akzeptierten Prozessen und Einstellungen in diesem Bereich beschäftigen. Der Einsatz von Blockchain und Persistent Immutable Data Storage (PIDS) - IPFS , CXO - Technologien, die dafür bekannt sind, Daten offen, nachvollziehbar und unveränderbar zu machen, werfen eine große Frage auf - welche Art von Informationen werden einem Publikum zugänglich sein?

Mehrjährige operative Tätigkeit im Talentmarkt der Unterhaltungsindustrie gibt uns einen ausgezeichneten Blickwinkel für Beobachtungen, welche Informationen die Darsteller zeigen oder verstecken möchten. Offensichtlich sind Sicherheitsmittel wie private Schlüssel und verknüpfte Verifizierungsinstrumente nicht Gegenstand der Diskussion.

Gehalt. Geld ist nicht immer die erste Sache - manchmal wollen Talente das Thema offen zeigen und manchmal verbergen.

**Verbergen.**
  1. Die Talente könnten befürchten, dass eine zu niedrige Zahlung ihren erreichten Marktpreis verringern könnte
  2. Talente könnten befürchten, dass ihre hohe Bezahlung jemanden zu eifersüchtig machen könnte.

    Zeigen.

  3. Die Talente möchten eventuell jedem zeigen, dass sie für diesen Preis arbeiten und nicht für weniger.

Promotion Materialien. Promo-Materialien sind die wichtigsten Werkzeuge für Talente, um Jobs zu finden und entdeckt zu werden. Manchmal möchten sie jedoch kein Material veröffentlichen. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  1. Andere Talente oder Bucher können Materialien falsch oder für falsche Zwecke benutzen.
  2. Talente könnten zu schüchtern sein, um die Materialien der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.
  3. Talente sind besorgt, dass andere Talente ihre exzellenten Werbematerialien kopieren können, wodurch ihr Wettbewerbsvorteil verringert würde.

Veranstaltungsmaterialien. Wenn Talente ihre Arbeitsbilder oder Videos posten, zeigen diese jedem, dass sie beschäftigt und gefordert werden. Sie erinnern die Bucher und andere Talente daran, dass sie am Leben sind und zu anderen Jobs eingeladen werden können. Es kommt aber auch vor, dass Talente einfach nicht an die Medien kommen um in ihren sozialen Netzwerken zu posten oder zu faul dafür sind. Aber manchmal wollen sie das verschweigen, warum?

  1. Sie wollen nicht, dass andere sie auf einer billigen Veranstaltung sehen
  2. Sie sind vielleicht zu schüchtern, wenn die Veranstaltung zu speziell ist, zB Oben-ohne Show.
  3. Sie wollen nicht, dass auch andere Talente sehen, dass sie diesen Job angenommen haben.

MDL Talent Hub ist sehr besorgt über diese Probleme, da wir ein universelles Werkzeug für Talente und Bucher schaffen wollen, das am besten zu ihren Interessen und Anforderungen passt. Talente sind in der Regel individualistische Menschen und wir möchten eine anpassungsfähige Benutzeroberfläche unter Berücksichtigung unserer Philosophie der Transparenz aufbauen. Aus diesem Grund werden wir moderne Technologien (IPFS, CXO, Blockchain) mit traditionellen Methoden der Datenspeicherung mixen, um die Industrie auf die effizienteste Weise zu unterstützen. Wir werden in naher Zukunft aus technischer Sicht auf das Thema Anonymität zurückkommen.

© Copyright / Urheberrechtlich geschützt